Kategoriearchiv: Europawahl

EUROPAWAHL am 26. Mai 2019

EUROPAWAHL am 26. Mai 2019

Im Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union ihr Europäisches Parlament. „Gemeinsam mit unseren liberalen europäischen Partnern wollen wir einen neuen Aufbruch Europas gestalten,“ beschreibt der Generalsekretär der FDP NRW, Johannes Vogel. Beim Europaparteitag der Freien Demokraten wurden nun die Kandidatinnen und Kandidaten für die gemeinsame FDP-Bundesliste zur Europawahl gewählt und das Programm zur Europawahl verabschiedet. Unter den ersten 15 Kandidatinnen und Kandidaten sind mit Moritz Körner (Platz 4), Michael Kauch (Platz 8) und Dr. Michael Terwiesche (Platz 13) drei Kandidaten aus NRW. Angeführt wird die Liste der FDP von einer weiblichen Doppelspitze mit Nicola Beer und Svenja Hahn. Dr. Joachim Stamm, Landesvorsitzender der FDP NRW, erklärt zum Europaparteitag: „Wir haben ein sehr gutes Programm für die Europawahl verabschiedet, das den Blick auf die Zukunftsaufgaben für Europa lenkt: Beste

Weiterlesen

Das sind die Freien Demokraten – Kandidaten zur Europawahl

Das sind die Freien Demokraten – Kandidaten zur Europawahl

Die Freien Demokraten haben sich auf ihrem Europaparteitag für ihre Kandidaten zur Europawahl entschieden: Sie kürten FDP-Generalsekretärin Nicola Beer zu ihrer Spitzenkandidatin zur Europawahl. Aber ebenso interessant ist, wer hinter ihr auf der Liste antritt. Die Delegierten wählten ein engagiertes, junges Team, das mit Beer in den Wahlkampf zieht. Mit Svenja Ilona Hahn auf Listenplatz 2, Moritz Körner auf Listenplatz 4, Nicole Büttner-Thiel und Phil Hackemann auf den Listenplätzen 10 und 11 sind allein vier Junge Liberale unter den ersten fünfzehn Aspiranten für das Europäische Parlament. Das zeigt, dass Europa und die europäische Idee gerade für die jüngere Generation nichts an Faszination und Bedeutung verloren hat. Das neue Europa-Gesicht der FDP ist Svenja Hahn. Direkt hinter Beer ist die 29-Jährige auf Platz zwei der Europaliste gelandet.

Weiterlesen

Auf dem Weg zum Europawahlprogramm 2019

Auf dem Weg zum Europawahlprogramm 2019

Im Mai findet die Europawahl statt. Sie ist wegweisend für die künftige Verfasstheit der Europäischen Union und den Zusammenhalt in Europa. Die Vorbereitungen auf dieses wichtige Datum sind bei den Freien Demokraten in vollem Gange. Die Programmerarbeitung abgeschlossen: Der Europaparteitag hat den Beschluss „Europas Chancen nutzen – Das Programm der Freien Demokraten für die Europawahl 2019“ gefasst. Jetzt steht der Wahlkampfvor der Tür. 1. Beteiligungsphase Der Bundesvorstand hat schon im März 2018 die Programmkommission eingesetzt, die bereits dreimal getagt hat. Dabei ist es der Programmkommission wichtig, die Mitglieder und Fachgremien der Partei mit ihrem breiten Erfahrungsschatz kontinuierlich in die Erarbeitung der Inhalte einzubeziehen. Daher hat vom 28. Mai bis zum 12. Juni 2018 eine erste Beteiligungsphase stattgefunden. Hierbei hatten die Mitglieder die Möglichkeit, die angedachte Programmstruktur mit den

Weiterlesen

Landeswahlversammlung zur Europawahl 2019 in Bad Godesberg: Guido Müller ist Spitzenkandidat des Bezirks Westfalen-West

Landeswahlversammlung zur Europawahl 2019 in Bad Godesberg: Guido Müller ist Spitzenkandidat des Bezirks Westfalen-West

Im Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union ihr Europäisches Parlament. Am heutigen Samstag, den 17. November 2018, trifft sich der FDP-Landesverband Nordrhein-Westfalen zur Landesvertreterversammlung in Bad Godesberg, um seine Delegierten für den Europaparteitag des FDP-Bundesverbands und seine Kandidatenvorschläge für die gemeinsame Bundesliste zur Europawahl zu wählen. Für den Bezirk Westfalen-West geht Guido Müller als Spitzenkandidat ins Rennen und wird von den Delegierten auf Platz 8 der Landesliste gewählt. Im Bezirksverband Westfalen-West der FDP in Nordrhein-Westfalen sind fünf Kreisverbände (des Ennepe-Ruhr Kreises, der kreisfreien Stadt Hagen, des Märkischen Kreises, des Kreises Olpe und des Kreises Siegen-Wittgenstein) verbunden, die sich in der Region für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger engagieren. Müller freut sich über den guten Platz, räumt aber ein, dass

Weiterlesen

Guido Müller vom Kreisverband für die Kandidatenliste der FDP nominiert

Guido Müller vom Kreisverband für die Kandidatenliste der FDP nominiert

Die FDP Siegen-Wittgenstein lud zur Kreiswahlversammlung anlässlich der Vorbereitung der Europawahl im kommenden Jahr ein. Der Europaparteitag wurde, auf Einladung des Siegener IT-Dienstleisters DATASEC in Siegen, ganz bewusst sehr früh durchgeführt, denn die Freien Demokraten wollen das Thema Europa „zu ihrem Projekt“, zu einer „Aufgabe der Mitte“ machen, wie Guido Müller erklärte, der an dem Abend das einstimmige Votum der Delegierten erhielt, als Europakandidat den Wahlkampf im heimischen Kreis zu verantworten. Freiheit innerhalb Europas ein wichtiges Thema Guido Müller ist gut in der Partei vernetzt und steht seit 2009 der Kreistagsfraktion der Liberalen vor. „Wenn es darum geht, für Europa ehrlich zu werben und einen leidenschaftlichen Wahlkampf für Europa zu führen, dann ist Guido Müller der beste Kandidat“, so der Kreisvorsitzende Peter Hanke,

Weiterlesen